Notice: Undefined index: HTTP_ACCEPT_LANGUAGE in /web/htdocs/www.larius.eu/home/v11/config/init.php on line 16
Airless Painting Industrielle Profi - LARIUS
larius

Home » Bauwesen 2019 » Elektrisch betriebene Airless-Membrangeräte

Elektrisch betriebene Airless-Membrangeräte

Airless spritzsysteme

PROFESSIONELLE SPRITZLACKIERMASCHINEN - Färben und Spritzlackieren
- Für intensiven Betrieb entwickelt. Widerstandsfähig gegenüber abrasiven Materialien
- Geeignet für eine breite Spanne an Produkten, von den flüssigsten bis hin zu den zähflüssigsten
- „Konstanter" Spritzdruck und -winkel während des Betriebs des Gerätes
- Spezielle Membranen und qualitativ hochwertige Rohstoffe verhindern die Abnutzung der Komponenten und
  verlängern die Lebensdauer
- Extrem einfache Bedienung, Reinigung und Wartung

11200 - Pistolen Airless AT 250
21969 - Mist-Less-DÜSEN 17-25
35018 - Antistatischer Airlessschlauch (Höchstdruck 210 bar)
SFC - Nozzles super fast clean
ST 11-40 - Standarddüsen ST 11-40
ST 19-40 - Standarddüsen ST 19-40
ST 29-40 - Standarddüsen ST 29-40
ST 29-60 - Standarddüsen ST 29-60
TSC - Top spraying nozzle clean
35017 - High pressure hose diameter ¼
11000 - Pistolen Airless AT 300
ST 27-80 - Standarddüsen ST 27-80

4

1 1

4

1 1

Funktionsprinzip

Die elektrisch betriebene Airless-Membranpumpe ist ein Gerät zum Lackieren mit Hochdruck und ohne Zuhilfenahme
von Luft. Die Pumpe wird durch einen Elektro- oder Verbrennungsmotor betrieben, der seine Rotationsbewegung an
einen Exzenter überträgt. Dieser wiederum ist kontinuierlich mit einem Kolben in Berührung, der vollständig in eine
„Kammer" voll mit Öl eingetaucht ist. Der Kolben saugt in seiner Wechselbewegung das Öl an und presst es mit Druck
gegen eine Membran aus hoch elastischem und widerstandsfähigem Material, die daraufhin mit derselben Frequenz wie
der Kolben in Schwingungen versetzt wird. Diese Bewegung erzeugt einen Unterdruck: das Material wird angesaugt und
von der Membran selbst zur Lackierpistole gedrückt.
Ein entsprechendes Ventil gestattet die Regulierung des Drucks im Ölkreislauf und somit den Druck des ausströmenden
Produktes.

Larius S.r.l - V.Antonio Stoppani 21, 23801 Calolziocorte (LC) - Tel. +39 03_41 62.11.52 - Fax. +39 0341 62.12.42
Cod. Fis.00231580135 | P.iva 02507230163 | - -

Handpistolen, Automatikpistolen, Materialzufuhrsysteme, Kolbendosierpumpen, Übertragung und Umfüllen von Flüssigkeiten, Straßenmarkierung, Elektrostatische Geräte, Folgeplattengruppen, Spezielle Zwei-Komponenten-Gruppen, Einspritzpumpen, Misch- und Dosiersysteme, Dosier- und Mischanlagen, Airlesszubehör, Ersatzteile.